DE

EN

MALERWERKZEUGE > HEIMWERKER > TEFLON® SURFACE PROTECTOR





Die Teflon-Oberflächenbehandlung ist weit verbreitet. Wir kennen sie von Kochgeräten und anderen Anwendungen, bei denen Antihaftbeschichtung erforderlich sind. Wie kann dies bei Farbrollern helfen?

Der Teflon®-Oberflächenschutz hat gleich drei Vorteile für Farbroller.

Bei einem herkömmlichen Farbroller verkleben die Fäden des Bezugstoffes schnell, was zu einer geringen Farbaufnahme führt. Der Teflon®-Oberflächenschutz sorgt dafür, dass die Fäden des Bezuges permanent aufrecht stehen, um mehr Farbe aufnehmen zu können.

Dieses Verfahren führt nicht nur zu besserer Deckkraft, sondern beschleunigt auch die Arbeit. Durch den Teflon®-Oberflächenschutz kann bis zu 30 % der Arbeitszeit eingespart werden (Durschschnittswert basierend auf einer Reihe von Tests in unseren Laboren).

Teflon®-beschichtete Farbrollerbezüge sind sehr leicht zu reinigen; die Farbe lässt sich problemlos abwaschen.


Teflon® ist ein eingetragenes Warenzeichen der Fa. Chemours und wird von Nespoli Group unter Lizenz verwendet.