DE

EN

MALERWERKZEUGE > HEIMWERKER > ROLLMATIC

Der Wechsel einer Farbwalze ist eine unangenehme Aufgabe, da dies eine schmutzige Arbeit ist und regelmäßig für verschmierte Hände sorgt.

Was passiert mit der Walze während einer Pause?
Üblicherweise wickelt der Maler den Roller in eine Plastikfolie bzw. -tüte oder lässt ihn in der Farbe eingetaucht.

 


HMit dem Nespoli RollMatic® gibt es eine neue Generation von Farbrollern mit Automechanismus für einfachen Farbwalzenwechsel

  • Mit nur einem „Klick“ löst sich die Farbwalze automatisch vom Farbrollerbügel
  • Leichter Austausch der Farbwalze ermöglicht schnelles Weiterarbeiten z. B. mit einer anderen Farbe
  • Nie mehr schmutzige Hände – sauberes Arbeiten


RollMatic® vermeidet mit seiner praktischen Aufbewahrungsbox das Austrocknen der Farbwalze.

  • Mit nur einem „Klick“ wird die gebrauchte Farbwalze in der RollMatic®-Aufbewahrungsbox abgelegt
  • Die Farbwalze ist bis zu drei Wochen* vor dem Austrocknen geschützt und sofort einsatzfähig

* abhängig von der verwendeten Farbe